Traumjobbing statt Fehlstart

Auf die richtige Gestaltung kommt es an


Neben dem Inhalt deiner Bewerbung ist es auch wichtig, dass du darauf achtest, wie sie aussieht. Eine Bewerbung, die eben schnell am Frühstückstisch geschrieben und verpackt wurde, hinterlässt Spuren. Mach dir Gedanken über deine Bewerbung und nimm dir die Zeit diese ordentlich zu gestalten, nur so hinterlässt du einen positiven Eindruck.

» weiterlesen


Buchtipps

Ratgeber für die erfolgreiche Bewerbung sind so zahlreich, dass es schwierig ist, wenige stellvertretende Titel auszuwählen und zu empfehlen. Aus der Flut an Literatur sind uns dennoch einige hilfreiche und relativ aktuelle Bücher mit hohem Praxisnutzen aufgefallen. Wir weisen darauf hin, dass die Empfehlung der nachfolgenden Titel rein auf unserer persönlichen Einschätzung basiert und selbstverständlich viele weitere gute Bücher am Markt erhältlich sind.

» weiterlesen


Der Ausbildungsstart – Der Tag ist gekommen

Der Ausbildungsstart - Der Tag ist gekommenDas Aufstehen war nicht schön, ich war so müde wie lange nicht mehr. Dann bin ich als erstes duschen gegangen und habe mich für den Arbeitstag vorbereitet.
Hunger hatte ich keinen, aber es wär besser gewesen, wenn ich gefrühstückt hätte, weil ich keine Frühstückspause hatte und somit mit knurrendem Magen im Büro saß. » weiterlesen


Der Ausbildungsstart – Der Tag zuvor

Der Ausbildungsstart - Der Tag zuvorMensch, was war ich aufgeregt vor meinem ersten Ausbildungstag. Ich lag abends im Bett und habe überlegt, wie ich mich gut vorbereiten kann und auf was ich besonders achten muss. Aber so richtig was eingefallen ist mir nicht. Also nahm ich mir vor, alles auf mich zukommen zu lassen. » weiterlesen


Azubis berichten: Mein erstes Ausbildungsjahr

Eine Ausbildung zu beginnen und damit ein völlig neues Gebiet zu betreten, ist besonders in der Anfangszeit sehr aufregend und mit vielen neuen Eindrücken verknüpft. An dieser Stelle befragen wir am besten jemanden, der selbst mittendrin im ersten Ausbildungsjahr ist – Ines hat vor ein paar Monaten ihre Ausbildung zur Industriekauffrau begonnen und erzählt hier von ihren ersten Erfahrungen: » weiterlesen


Den Wiedererkennungswert steigern – Das Deckblatt

Infos über dich auf einem Blick? Das geht nur mit einem guten Deckblatt. Das Deckblatt gibt der Bewerbung eine besondere Note, weckt Neugier, Sympathie und kreiert einen Wiedererkennungswert. » weiterlesen


Der Ausbildungsvertrag – Wissen, wo die Grenzen sind!

In der letzten Ausgabe haben wir darüber berichtet, welche Inhalte im Ausbildungsvertrag drin stehen müssen, allerdings darf längst nicht alles vereinbart werden: » weiterlesen


Der Ausbildungsvertrag – so behältst du den Überblick!

Du hast dir den Ausbildungsvertrag durchgelesen und bist bereit zum Unterschreiben? Nicht immer sind alle Formulierungen verständlich und die Gesetzeslage dahinter klar.

In Folge 2 unserer Reihe wollen wir Dir erklären, was nach §11 des Berufsbildungsgesetzes auf jeden Fall im Vertrag stehen muss: » weiterlesen


Der Ausbildungsvertrag – Jetzt wird’s verbindlich!

Du hast eine Zusage für deinen Ausbildungsplatz erhalten? Herzlichen Glückwunsch! Im nächsten Schritt werden schriftlich die gegenseitigen Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Azubi definiert – im Ausbildungsvertrag. Doch was darf drinstehen und was nicht? Die wichtigsten Inhalte klären wir hier! » weiterlesen


Wenn nicht jetzt, wann dann? – „Woche der Ausbildung“

Unter diesem Motto findet aktuell vom 07.-11. April 2014 die „Woche der Ausbildung“ statt – eine bundesweite Aktion mit dem Ziel, Arbeitgebern und jungen Menschen die Bedeutung beruflicher Ausbildung entsprechend Ihrer Bedürfnisse vor Augen zu führen. Doch was bedeutet das genau? » weiterlesen


Persönlicher Kontakt ist wichtig

In den letzten Ausgaben haben wir dir Tipps für die Suche nach einer Ausbildungsstelle gegeben. Hierbei kann es passieren, dass ein direkter Kontakt mit einem Unternehmen stattfindet – sei es persönlich auf einer Ausbildungsmesse oder am Telefon. Auch auf solche vermeintlichen „Kleinigkeiten“ kannst du dich vorbereiten – und so einen positiven ersten Eindruck hinterlassen!
» weiterlesen