Die Unternehmensseite – deine Informationsquelle 2

Was interessiert dich die Unternehmensgeschichte? Ist doch eh schon Vergangenheit. Stimmt nicht! Denn sie kann für dich ganz schnell zur Gegenwart werden.

Die Unternehmensgeschichte ist für dich als Bewerber besonders wichtig. Wenn du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, kann es dir passieren, dass du zum Unternehmen oder zu den Produkten gefragt wirst. Durch detailliertes Wissen trennt sich dann die Spreu vom Weizen.

Zur Unternehmensgeschichte gehört natürlich auch die Tradition,  bzw. die Innovation. Tradition ist sehr wichtig, doch geht das Unternehmen auch mit den Trends der Zeit? Die Innovationen zeigen dir, ob das Unternehmen bereit ist neue Wege zu gehen und zukunftssicher handelt.

Ob das Unternehmen mit den Trends der Zeit geht, siehst du meist an der Produktpolitik. Hat das Unternehmen ein großes Sortiment? Gibt es Auszeichnungen, Neuentwicklungen oder neue Designs?

Für welches Unternehmen du dich entscheidest liegt bei dir. Aber vllt. fällt es dir leichter, wenn du bei dem Wunschbetrieb auf Dinge achtest, die dir persönlich auch wichtig sind. Legst du zum Beispiel viel Wert auf soziales Engagement oder Nachhaltigkeit und ein Unternehmen deiner Wahl tut dies auch, dann wäre es doch schon einmal geeignet, oder nicht?

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: nimm dir Zeit und lese die Internetseiten bevor du die Bewerbung schreibst sowie kurz vor dem Vorstellungsgespräch und merke dir möglichst viele Details. So beweist du dein echtes Interesse für die Firma.

Christina B., Auszubildende

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>