Zwischen den Zeilen lesen

Tipps von Azubis für Bewerber

Steckst Du gerade mitten im Bewerbungsstress und weißt nicht, was zuerst zu tun ist? Letztes Jahr um diese Zeit ging es mir ähnlich. Nachdem mein Berufswunsch schon früh feststand, war das größte Problem den passenden Arbeitgeber mit ausreichend individueller Förderung und Zukunftsperspektiven zu finden.

Recht schnell wurde mir klar: Du brauchst Hilfe!

Aus mehreren Quellen erhielt ich eine Flut von Vermittlungsvorschlägen der möglichen Arbeitgeber. Was nun? Also überlegte ich mir, welche Arbeitgeber zu mir und meinen Fähigkeiten passen könnten. Natürlich spielten auch die Anforderungen der Arbeitgeber an ihre zukünftigen Azubis eine entscheidende Rolle. Zwei Stapel – mögliche Arbeitgeber und die, die nicht in Frage kommen – wurden angelegt.

Nachdem sich die Stellenanzeigen auf meinem Schreibtisch gestapelt haben, entwickelte ich ein Gefühl dafür, auf den ersten Blick zu erkennen, welche Arbeitgeber mit ihren Anforderungen zu mir passen könnten.

Damit es euch auch so ergeht, ein kleiner Tipp: Fangt an zwischen den Zeilen zu lesen!!!

Sabrina W., Azubi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>